Aktienanzahl

Ein Unternehmen gibt Aktien an Investoren aus, um sich zu finanzieren. Die Anzahl der ausgegebenen Aktien ist begrenzt und wird normalerweise in der Bilanz ausgewiesen. Anhand dieser Zahl können die Anleger berechnen, wie viel jeder einzelne Aktionär vom Unternehmen besitzt. Unternehmen können die Zahl ausstehender Aktien verändern, indem sie entweder […]

Weiterlesen

Aktiva (Bilanz)

Die Aktiva stellen die Vermögenswerte eines Unternehmens dar. Ein Vermögenswert ist eine Ressource, die zur Schaffung von Wert, Einkommen oder Cashflow verwendet werden kann. Vermögenswerte werden in der Bilanz eines Unternehmens aufgeführt und in zwei Hauptkategorien eingeteilt: Anlagevermögen und Umlaufvermögen. Zum Anlagevermögen gehören physische Gegenstände wie Immobilien, Fahrzeuge und Maschinen, […]

Weiterlesen

Anlagevermögen

Anlagevermögen sind die physischen Gegenstände, die ein Unternehmen besitzt und zur Herstellung von Waren oder zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet. Dazu können Grundstücke, Gebäude, Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und andere physische Gegenstände gehören. Das Anlagevermögen wird in der Bilanz eines Unternehmens auf der Seite der Aktiva ausgewiesen. In der Regel wird […]

Weiterlesen

Bilanz

Die Bilanz stellt die Finanzlage eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt dar. Sie ist in zwei Hauptteile unterteilt: Auf der Seite der Aktiva werden die Vermögenswerte (was das Unternehmen besitzt) aufgeführt und auf der Seite der Passiva wird das Kapital, aufgeteilt in Eigenkapital und Fremdkapital, aufgeführt. Die Aktiva werden in […]

Weiterlesen

Cashflow

Cashflow ist ein Begriff, der die Bewegung von Geld in und aus einem Unternehmen beschreibt. Er kann positiv oder negativ sein, Es wird zwischen Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit, Cashflow aus Investitionstätigkeit und Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit unterschieden. Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit bezieht sich sowohl auf die Einnahmen als auch […]

Weiterlesen

Eigenkapital

Das Eigenkapital befindet sich auf der Seite der Passiva in der Bilanz eines Unternehmens und ist der Nettowert, den ein Unternehmen nach Abzug aller Verbindlichkeiten von seinen Aktiva hat (Eigenkapital = Vermögenswerte – Verbindlichkeiten). Das Eigenkapital ist sowohl ein wichtiger Maßstab für die finanzielle Gesundheit und Leistung eines Unternehmens als […]

Weiterlesen

Finanzanlagen

Finanzanlagen sind Vermögenswerte, die zur Schaffung von Werten, Einkommen oder Cashflow für ein Unternehmen verwendet werden können. Dazu gehören Aktien, Anleihen, Derivate und andere Wertpapiere. Diese Finanzanlagen werden auf der Seite der Aktiva in der Bilanz des Jahresabschlusses eines Unternehmens ausgewiesen.

Weiterlesen

Forderungen

Forderungen sind die Beträge, welche Kunden dem Unternehmen für erbrachte Dienstleistungen oder gelieferte Produkte schulden. Sie werden auf der Seite der Aktiva als Umlaufvermögen in der Bilanz ausgewiesen.

Weiterlesen

Gewinn

Der Gewinn ist das Geld, welches ein Unternehmen nach Abzug aller seiner Ausgaben verdient. Mit anderen Worten: Der Gewinn ist das, was vom Umsatz übrig bleibt, nachdem alle Ausgaben und Kosten berücksichtigt wurden. Es gibt zwei gängige Wege für ein Unternehmen seinen Gewinn zu verwenden. Im ersten Fall reinvestieren es […]

Weiterlesen

Gewinnrücklagen

Gewinnrücklagen gehören zum Eigenkapital auf der Seite der Passiva in der Bilanz. Sie bestehen aus einbehaltenen Gewinnen und sind ein Maß für die finanzielle Gesundheit und Leistung eines Unternehmens. Gewinnrücklagen stellen den Geldbetrag dar, den ein Unternehmen durch seine Geschäftstätigkeit verdient, aber noch nicht in Form von Dividenden oder Aktienrückkäufen […]

Weiterlesen